20.08.2021 – Erste Proben – Neu-Sängerinnen und Neu-Sänger

Erste Proben

Anknüpfend an unsere letzte Veröffentlichung an gleicher Stelle muss heute hinsichtlich der Probenlokalität nachfolgende Berichtigung erfolgen: die erste Probe des gemischten Chores am Donnerstag, 2. September wird nicht in der Saarpfalz-Halle stattfinden, sondern – da diese weiterhin anderweitig belegt ist – im Pfarrheim und zwar pünktlich um 20 Uhr. Der Chor 98 probt am Montag, 6. September, um 20 Uhr im Proberaum der Saarpfalz-Halle. Für beide Veranstaltungen gilt die bekannte Drei-G-Regel (geimpft, getestet oder genesen). Ohne entsprechenden Nachweis ist keine Teilnahme an den Proben möglich. Bitte verinnerlicht diese wichtigen Informationen, zumal selbige mindestens zwei Wochen gespeichert werden müssen, da im nächsten Mitteilungsblatt urlaubs-bedingt keine weitere Veröffentlichung erfolgen kann und wird, gemäß der einprägsamen Devise: „Keine weitere Info – oh wie dumm, denn der Schreiber weilt im Baltikum!“

Ganz wichtig! Bitte denkt unbedingt alle daran, die Notenmappen in die ersten Proben mitzubringen

Neu-Sängerinnen und Neu-Sänger

Vor dem Hintergrund dass beide Chöre nach der überaus langen Corona-Zwangspause ab sofort ein quasi komplett neues Programm einstudieren werden, sei auch heute nochmals darauf hingewiesen, dass wir in beiden Klangkörpern „sängerischen Nachwuchs“ mehr als gut und dringend gebrauchen könnten. Wer also Lust und Laune hat, kann einfach mal in einer der nächsten Proben vorbeischauen. Nähere Auskünfte zu beiden Chören erteilt auch gerne unser Chorleiter Friedel Hary (Tel.06803/526126) oder, wenn es sich speziell und ausschließlich um den Chor 98 handelt, unser Sänger Heinz Schwarz (Tel. 06842/6636). In diesem Sinne: „Gehabt euch wohl und bis die Tage, denn es geht weiter – keine Frage!“

Schreibe einen Kommentar