17. Oktober 2020 – gemischter Chor – Chor 98 – Chorverbandstag – Hinweis

gemischter Chor

Da erst kürzlich bekannt wurde, dass die Saarpfalz-Halle einschließlich des Vereinsraums während der Herbstferien geschlossen bleibt, musste die Probe der Frauen am letzten Donnerstag kurzfristig abgesagt werden. Somit wird auch die für diesen Donnerstag, 22. Oktober vorgesehene Zusammenkunft der Männer entfallen. Um nicht noch mehr Verwirrung zu stiften, werden wir nach den Herbstferien im vorgesehenen und im Chor-Info veröffentlichten Rhythmus bleiben. Also sind am Donnerstag, 29. Oktober abermals die Frauen an der Reihe.

Chor 98

Natürlich ist auch der Chor 98 von dieser Regelung betroffen und die für Montag, 19. Oktober geplante Probe konnte ebenfalls nicht stattfinden. Am nächsten Montag, 26. Oktober proben – auch hier turnusgemäß – die Sopran-Stimmen. Beginn der Probe ist um 19.30 Uhr. 

Chorverbandstag

Auf der Internetseite des Saarländischen Chorverbandes (SCV) sind wir mittlerweile auf folgendem Hinweis gestoßen: „Vor einigen Tagen gab es Neuwahlen beim Saarländischen Chorverband. Beim Treffen der Interessenvertretung von rund 300 Chören blieb fast alles beim Alten – mit einer Ausnahme: Marianne Hurth gab nach über 16 Jahren ihr Amt als Präsidentin ab. Zu ihrer Nachfolgerin wurde einstimmig die Landtagsabgeordnete Jutta Schmitt-Lang (38) aus Blieskastel gewählt – eine Frau mit Verbindungen zu Politik und Schulen. SR-Reporterin Lena Schmidtke hat mit ihr über ihre Ziele gesprochen.“ Dieses Interview kann sich jede interessierte Sängerin beziehungsweise jeder gleichermaßen interessierte Sänger auf der Verbands-Homepage (www.saarlaendischer-chorverband.de) anhören.

Hinweis

Der erste Abschnitt unseres Berichtes aus der letzten Woche wurde vom Verlag nicht veröffentlicht. Wer Interesse daran hat, die offensichtlich verwerflichen und mit den redaktionellen Veröffentlichungsbedingungen des Verlags nicht in Einklang stehenden Äußerungen trotzdem zu lesen, der möge einen Blick auf unsere eigene Homepage werfen (www.chor98.de). In Zukunft wird es folgendes Prozedere geben: brisante Themen sowie etwaige Gedichte und Lieder werden nur noch in dem Bericht enthalten sein, der auf der Homepage erscheint.

Schreibe einen Kommentar